Willkommen bei KlusClassics

Festival KlusClassics 2021

Wegen der Corona-Pandemie können bis auf weiteres keine Konzerte in der Klus Park Kapelle stattfinden.

Deshalb werden die für die Saison 2020/21 geplanten Konzerte im Rahmen des Festivals KlusClassics durchgeführt.

Mehr Informationen

Über KlusClassics

KlusClassics ist eine Konzertreihe in der Klus Park Kapelle in Zürich-Hirslanden. In diesem intimen Rahmen spielen erstklassige Musiker ein immer wieder überraschendes Programm, oft in ungewöhnlichen Besetzungen.

KlusClassics wird veranstaltet vom Verein SONUS. Die künstlerische Leitung liegt bei Seung-Yeun Huh und Mischa Greull.

Unsere Sponsoren

KlusClassics wird unterstützt von:

Logo Alterszentrum Klus ParkLogo Stiftung Alter in Hottingen
Logo Stadt Zürich KulturLogo Schweizerische Interpretenstiftung SIS
Logo Hatt-Bucher-StiftungLogo Migros Kulturprozent

Festival KlusClassics 2021

Wegen der Corona-Pandemie können auch die Konzerte der Saison 2020/2021 bis auf weiteres nicht wie vorgesehen in der Klus Park Kapelle stattfinden. Die anhaltende Planungsunsicherheit hat uns nun gezwungen, einen anderen Konzertort und somit auch andere Konzertdaten zu suchen.

Umso mehr freuen wir uns, dass wir inzwischen fündig geworden sind und Ihnen diese Programme im Rahmen eines neuen Sommerfestivals in Zürich präsentieren können:

Festival KlusClassics
Freitag, 2. Juli 2021 – Sonntag, 4. Juli 2021
Grosser Konzertsaal, Musikzentrum Florhofgasse MKZ, Zürich

Bitte reservieren Sie dieses Datum bereits heute in Ihrer Agenda. Alle Details erfahren Sie demnächst auf dieser Website oder durch unseren Newsletter.

KlusClassics in Uitikon

Reformierte Kircher Uitikon
Foto: Wikipedia

Erstmals findet ein KlusClassics-Konzert nicht in der Klus Park Kapelle, sondern in der Reformierten Kirche Uitikon statt.

Sonntag, 13. Juni 2021, 17:00 Uhr

Die Klavierquintette von Mozart und Beethoven

Seung-Yeun Huh, Klavier
Martin Frutiger, Oboe
Felix-Andreas Genner, Klarinette
Mischa Greull, Horn
Michael von Schönermark, Fagott

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart:
Klavierquintett Es-Dur KV452 für Klavier und Bläser

Ludwig van Beethoven:
Klavierquintett Es-Dur Op.16 Für Klavier, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn