Willkommen bei KlusClassics

KlusClassics ist eine Konzertreihe in der Klus Park Kapelle in Zürich-Hirslanden. In diesem intimen Rahmen spielen erstklassige Musiker ein immer wieder überraschendes Programm, oft in ungewöhnlichen Besetzungen.

KlusClassics wird veranstaltet vom Verein SONUS. Die künstlerische Leitung liegt bei Seung-Yeun Huh und Mischa Greull.

KlusClassics wird unterstützt von:
– Stadt Zürich
– Alterszentrum Klus Park
– Zürcher Kantonalbank
– Schweizerische Interpretenstiftung SIS
– Hatt-Bucher-Stiftung

Saison 2017/2018

1. Konzert: 22. September 2017

Zurich Winds

Matvey Demin, Flöte
Martin Frutiger, Oboe
Florian Walser, Klarinette
Michael von Schönermark, Fagott
Mischa Greull, Horn

Mehr Informationen

2. Konzert: 1. Dezember 2017

Franz Schubert: «Winterreise»

Marcus Niedermeyr, Bariton
Sebastian Wienand, Hammerflügel

Mehr Informationen

3. Konzert: 17. März 2018

SaltoCello: Verträumt – verspielt – verrückt

Hyazintha Andrej
Korbinian Bubenzer
Paul Handschke
Samuel Niederhauser
Nadja Reich
Silvan Sterki
Charlotte Wieser

Künstlerische Leitung: Thomas Grossenbacher

Mehr Informationen

4. Konzert: 26. Mai 2018

Virtuosen des Barock

Accademia dell’Arcadia
Sabrina Frey, Blockflöte
Mechthild Karkow, Barockvioline
Marco Frezzato, Barockcello
Philippe Grisvard, Cembalo

Mehr Informationen

5. Konzert: 30. Juni 2018

Klus Park Kapelle Zürich, 19:00 Uhr

AOIDE Trio

AOIDE Trio

Klaidi Sahatçi, Violine
Sasha Neustroev, Cello
Seung-Yeun Huh, Klavier

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Geistertrio in D-Dur Opus 70 Nr. 1

Franz Schubert (1797–1828)
Trio in Es-Dur Opus 100 D29

Mehr Informationen